Gesund & Vital
Trending

Zu warm zum Schlafen? Hier ist die Soforthilfe fĂŒr erholsamen Schlaf trotz Hitze.

Heisser Tipp 1: Versuche mal nackt zu schlafen!

Guter Rat ist gefragt wenn es mit dem erholsamen Schlaf aufgrund der WĂ€rme in der Nacht einfach nicht klappen will. Gibt’s dieses Problem im Urlaub, so gibt’s immerhin noch die Möglichkeit fĂŒr ein Zwischennickerchen auf der Liege am Strand oder Garten. Tragischer ist dieses Thema wenn der Beruf wieder die volle Leistung und Konzentration am nĂ€chsten Tag fordert – dann wird die “Hitze der Nacht” zur unertrĂ€glichen Last.

Zu warm zum Schlafen? Wenn die Hitze im Sommer zum SchlafrÀuber wird!

Im Hochsommer sind es in unseren Breiten viele Menschen die den Sommer in der Nacht sprichwörtlich verfluchen. Wir kennen ihn alle, diese endlos erscheinenden NĂ€chte in welcher wir uns von der einen auf die andere Seite rollen und uns keinen Rat mehr wissen auf ertrĂ€gliche WĂ€rme zu kĂŒhlen. Das dabei die Stimmung auf den Nullpunkt wandert ist hierbei nicht verwunderlich. Sich zu Ă€rgern bringt natĂŒrlich wenig, Ă€ndert nichts an der Situation fĂŒhrt allerdings zu noch schlechterem Schlaf.

Lauwarm duschen vor dem Schlaf hilft
Lauwarm duschen vor dem Schlaf hilft

Tipps und Ideen gegen die nÀchtliche Hitze

Wir haben uns fĂŒr dich umgehört und auch selbst vieles ausprobiert. Hier nun eine Auflistung von Tipps und Ideen mit denen du deinen Schlaf in der warmen Sommernacht “retten” kannst. Einfach Ausprobieren!

  • Schlafe splitternackt. Probiere es, auch wenn die Meinungen hierbei auseinander gehen. Versuche es in jedem Fall, denn nackt schlafen ist sehr gesund. Und bei der Hitze im Sommer? Jedes Textil am Körper fĂŒhrt zu noch mehr WĂ€rme und damit Schweiß. Willst du dennoch einen Pyjama zwischen Haut und Leintuch haben, solltest du eine FunktionswĂ€sche nutzen, welche Feuchtigkeit und WĂ€rme nach außen transportiert. Baumwolle ist dafĂŒr nicht geeignet, da sich der Schweiß darin “festsaugt”. Die Folge wĂ€re ein unangenehmes FeuchtigkeitsgefĂŒhl auf der Haut. Gleiches gilt fĂŒrs Lacken. Aus HygienegrĂŒnden dieses einmal bis zweimal pro Woche wechseln, aufgrund des deutlich gesteigerten Wasserverlustes durchs Schwitzen im Sommer.
  • Verzichte auf die ĂŒbliche Bettdecke, falls du das nicht bereits getan hast. Ersetze die Decke durch eine kĂŒhlende Sommerdecke, Bettbezug oder Lacken oder falls es dir möglich ist, lass diese Zudecke einfach ganz weg. Solltest du allerdings die Fenster offen haben in der Nacht, kann es sein das du schlafen ohne zudecken nicht magst. Eventuell kannst du das Lacken vor dem Zudecken im KĂŒhlschrank oder Eisfach kĂŒhlen.
  • Falls du einen Ventilator oder Klimaanlage verwendest solltest du nicht ohne eine Zudecke nackt schlafen. WĂ€hrend des Traumschlafes funktioniert die körpereigene Temperaturregelung nicht – eine UnterkĂŒhlung wĂ€re möglich, ein steifer Nacken und andere Verspannungen am Morgen, usw. bis zur ErkĂ€ltung. Daher besser Ventilator und Klimaanlage abschalten – schon alleine aufgrund der LautstĂ€rke und Stromverbrauch.
  • Gut lĂŒften vor dem zu Bett gehen dh. alle Fenster weit auf um kĂŒhlenden Durchzug zu schaffen. NatĂŒrlich erst wieder schließen wenn die Raumtemperatur akzeptabel ist. Eventuell kannst du das Fenster ĂŒberhaupt offen lassen in der Nacht (falls du nicht gerade im Erdgeschoss schlĂ€fst)? Solltest du mit MĂŒcken ein Problem haben, wĂ€re es ratsam dieses LĂŒften ohne eingeschaltetes Licht im Schlafzimmer zu machen.

Haar und Körper Shampoo fresh wave

BRANDNEU: HAAR & KÖRPER SHAMPOO fresh wave!

Um das Maximum an Wirkung durch eine kĂŒhlende Dusche vor dem Weg ins Bett zu erreichen, haben wir die letzten Monate ein spezielles Duschgel bzw. Körpershampoo entwickelt. Die enthaltenen hochwertigen, rein natĂŒrlichen Ă€therischen Öle schaffen eine nachhaltige kĂŒhlende Wirkung. Neben all den wertvollen Tipps auf dieser Seite schaffen wir mit FRESH WAVE nun sogar aktiv eine UnterstĂŒtzung fĂŒrs Einschlafen auch an warmen bzw. heissen SommernĂ€chten.

FRESH WAVE im PROnatur24 Shop

  • Geh einfach nochmals kurz duschen vor dem Weg ins Bett – allerdings lauwarm und nicht kalt. Dann nicht ganz abtrocknen und mit diesem leichten Feuchtigkeitsfilm auf der Haut direkt ins Bett. Falls die Haut zu nass ist leg dich eventuell auf ein Badetuch im Bett. Die Feuchtigkeit auf der Haut sollte dich fĂŒr eine Weile frisch und kĂŒhl halten um einschlafen zu können.
  • Schon mal eine kĂŒhlende Lotion oder Gel probiert fĂŒr die Nacht, auch bekannt als After-Sun-Lotionen? Auch wenn die Wirkung nicht ewig hĂ€lt, verhelfen dir diese eventuell zum Einschlafen. Einen guten kĂŒhlenden Hautspray haben wir im Linkverzeichnis aufgelistet (siehe Bild links).
  • Auch eine WĂ€rmflasche kann wahre Wunder wirken. Einfach mit kaltem Wasser fĂŒllen und in den KĂŒhlschrank legen. Eine gewisse Zeit der KĂŒhlung unter der Decke wird damit recht gut gelingen. Oder ein gefrorener KĂŒhlakku aus der KĂŒhlbox. In ein Handtuch einwickeln und auf die Stirn und/oder Nacken legen.
  • Kleine Erfrischung wĂ€hrend die Nacht? HĂ€nge ein feuchtes Laken vor das gekippte oder offene Fenster. WĂ€hrend es dort trocknet, entzieht es der Luft in deinem Schlafzimmer WĂ€rme, so dass es dort etwas kĂŒhler wird.
  • Die ungewöhnliche Klimaanlage – der WĂ€schestĂ€nder. Dieser “Handgriff” stammt aus Spanien: stelle einen WĂ€schestĂ€nder mit feuchter WĂ€sche ins Schlafzimmer. Beim Trocknen der WĂ€sche wird deinem Schlafzimmer WĂ€rme entzogen; durch den Verdunstungsprozess wird KĂ€lte abgegeben. Übrigens: Am besten eignen sich dabei frisch gewaschene HandtĂŒcher, da diese nicht so schnell trocknen wie andere WĂ€schestĂŒcke.
  • Ein anderer Tipp aus warmen Gebieten – kĂŒhlen Kopf bewahren. Warum nicht einfach mal das Kopfkissen fĂŒr ein paar Stunden in den KĂŒhlschrank legen? Klar, dieser kĂŒhlende Effekt des gekĂŒhlten Kissens lĂ€sst zwar wieder nach, aber mit etwas GlĂŒck bist du bis dahin ja schon eingeschlafen.
Problem Sommernacht - Wenn es zu heiß zum (Ein)Schlafen ist
Problem Sommernacht – Wenn es zu heiß zum (Ein)Schlafen ist

Vorbereitungen fĂŒr die Nacht, ein wesentlicher Faktor!

Du kannst natĂŒrlich bereits am Tag fĂŒr eine Nacht vorsorgen. Mit ein paar einfachen Handgriffen kannst du die hohen Sommertemperaturen aus deinem Schlafzimmer halten und dafĂŒr sorgen das es möglichst kĂŒhl bleibt.

  • Hast du FensterlĂ€den oder Jalousien? Halte diese den ganzen Tag geschlossen. Falls nur VorhĂ€nge vorhanden, zieh diese zu.
  • Falls du nichts davon hast, hĂ€nge eine Decke oder Badetuch vor das Fenster oder versuche es im Fensterrahmen einzuklemmen. Auch das erzielt Wirkung.
  • Halte die Fenster den ganzen Tag geschlossen, denn es dringt ausschließlich WĂ€rme ins Schlafzimmer anstatt frischer Luft.
  • LĂŒften nur mit Durchzug und bei weit offenen Fenstern. Die Fenster dafĂŒr kippen erzielt eher wenig Wirkung im Vergleich. Und denke an die Tageszeit dh. frĂŒh am Morgen und spĂ€ter am Abend. Fenster schließen sobald es warm wird draussen.
  • Ein Ventilator kann durch die entstehende Luftzirkulation auch deutlich Wirkung zeigen. Halte dabei die TĂŒren offen zu den anderen RĂ€umen.

Eine etwas andere Idee fĂŒr guten Schlaf und TrĂ€ume
Hast du einen Balkon oder Garten? Falls ja, versuche doch einfach mal die warmen SommernĂ€chte im Freien zu verbringen. Mach’s dir auf Terrasse, Balkon oder Garten bequem. Ein Versuch ist es in jedem Fall wert oder?

Hitze in der Sommernacht - wenn alles nichts mehr hilft!
Hitze in der Sommernacht – wenn alles nichts mehr hilft!

Und wenn alles nichts mehr hilft: die mobile Klimaanlage. Auch wir haben eine fĂŒr den Notfall!

Mobile Klimaanlage, erhÀltlich auf amazon
Mobile Klimaanlage, erhÀltlich auf amazon

Es gibt natĂŒrlich den Moment wenn einfach alles nichts mehr hilft. Beim offenen Fenster ruinieren die nĂ€chtlichen, summenden Plagegeister wie MĂŒcken und Moskitos jeglichen Versuch des Einschlafens. Oder der nĂ€chtliche Verkehr verhindert durch die GerĂ€uschkulisse das offenhalten des Fensters. Und natĂŒrlich der hĂ€ufigste Grund, trotz aller Tipps und Versuche – die im Schlafzimmer herrschenden Temperaturen sind einfach zu hoch.

Das ist dann wohl der Moment wo der Griff zur mobilen Klimaanlage einfach der letzte Ausweg ist. Das diese raumkĂŒhlenden Anlagen so richtige Stromfresser sind, ist dann meist im Notfall auch schon nebensĂ€chlich.

Der Vorteil einer solchen mobilen Klimaanlage zur RaumkĂŒhlung ist die Eignung fĂŒr so ziemlich jeden Raum in der Wohnung – so unter Tags das Wohnzimmer und fĂŒr die Nacht das Schlafzimmer. Aufgrund der GerĂ€uschkulisse bei Betrieb kann natĂŒrlich sein das die Anwendung in der Nacht problematisch ist. In einem solchen Fall raten wir zum Versuch der rechtzeitigen Vor-KĂŒhlung vom Schlafzimmer. Wir selbst haben uns fĂŒrs BĂŒro unter Tags fĂŒr die mobile Klimaanlage Pinguino PAC N82 ECO Silent von De’Longhi entschieden und sind sehr zufrieden damit. Der Vorteil hier ist das es nur einen Abluftschlauch gibt was die Aufstellung doch sehr erleichtert.

Sollten im Hochsommer dann in der Nacht zu warme Temperaturen herrschen und alle obigen Tipps nicht mehr greifen (und das ist wirklich Ă€ußerst selten!), dann kommt eben diese mobile Klimaanlage auch im Schlafzimmer zum Einsatz.

Denn der nÀchste Tag macht unausgeschlafen einfach so keinen Spa߅


LINK zum Thema

» Warum du grundsÀtzlich nackt schlafen solltest

» Nackt schlafen im Sommer: Darauf solltest du achten.

» HAAR & KÖRPER SOMMER SHAMPOO fresh wave

» Genialer mineralischer BIO Sonnenschutz LSF 30 + LSF 45 fĂŒr die Haut

» CBD (Cannabibiol vom Hanf) + Melatonin fĂŒr einen gesunden Schlaf

» LTE geht, 5G kommt. Das kommt 2020 mit dem neuen Internet of Things (IoT) auf den Menschen zu.


VIDEO zum Thema

 

Autorenkommentar / Review

Sommer und Sonne - die Zeit fĂŒr Urlaub. Doch die WĂ€rme in der Nacht bringt dich um die Nachtruhe? Hier ein paar Ideen zur nĂ€chtlichen AbkĂŒhlung.

Benutzer Bewertung: 4.6 ( 93 Stimmen)

Dietmar

Dietmar ist der Baubiologe und Techniker von PROnatur24. Er befasst sich intensiv mit den Auswirkungen von Elektrosmog auf den Menschen und untersucht fortlaufend die Möglichkeiten technischer Abschirmung.

Ähnliche BeitrĂ€ge

2 Kommentare

  1. Das waren sehr sehr tolle Tipps!
    Vielen Dank!, werde sie schon fĂŒr die nĂ€chsten NĂ€chte ausprobieren, denn in der letzten Zeit ist schlafen zu einer Qual geworden.

  2. Ich habe einen Garten. Ich möchte mal versuchen, die warmen SommernÀchte im Freien zu verbringen. Ein Versuch ist es in jedem Fall wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Back to top button

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen ĂŒber Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind fĂŒr das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

wordpress_test_cookie, wordpress_logged_in_, wordpress_sec, tk_lr, tk_or, tk_r3d
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • tk_lr
  • tk_or
  • tk_r3d

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren